kunst erkunden #7 – Barock

Caravaggio ist einer der berühmtesten Maler aus der Zeit des Barock und stach vor allem durch seine realistische und neuartige Bildgestaltung heraus. Seine bedeutendste Innovation ist wohl das Chiaroscuro, eine Hell-Dunkel Malerei, bei der mit der Wirkung von Licht und Schatten gearbeitet wird. Er war ein großes Vorbild für viele Maler der Zeit und inspirierte französische, niederländische, italienische, spanische und deutsche Künstler. Der Barock trat zwischen 1575 und 1770 auf und wird auch als Epoche der europäischen Kunst- oder Geistesgeschichte bezeichnet.

Caravaggio_(1571-1610)_-_De_roeping_van_Matteüs_(1599-1600)_-_Rome_San_Luigi_dei_Francesi_10-01-2011_12-07-56
Berufung des Hl. Matthäus

Die Wurzeln des Barock liegen in Italien. Der dort lebende Michelangelo de Caravaggio stieß die entscheidenden Impulse für die Entwicklung der Malerei in ganz Europa aus.  Die Barockmalerei täuscht plastische Effekte vor und es werden besonders asymmetrische Einzelformen, Rundungen, welche auf- und abschwellen, und effektvolle Perspektiven bevorzugt. Im Mittelpunkt stand die starke Bewegung und die freie Gestaltung. Die Gemälde waren geprägt von reicher Gestik und vielen bauschenden Gewändern und sollten ein dramatisches Gefühl beim Betrachter auslösen. Am meisten wurden religiöse Darstellungen gemalt, die Künstler beschäftigten sich aber auch mit weltlichen Motiven, indem sie Landschaften malten.

Rembrandt Harmenszoon van Rijn

Rambrandt van Rijn war einer der bedeutendsten Maler des niederländischen Barock. Er hat sich sehr von Caravaggios Hell-Dunkel Malerei beeinflussen lassen und nutze Licht und Schatten als zentrales Gestaltungsmittel. Durch das Chiaroscuro schuf er eine gewisse Lebendigkeit und Theatralik, denn er ließ viele Teile seiner Bilder in einem mysteriösen Dunkel. Rembrandt war ein Meister, vor allem wenn es um Stofflichkeit ging.  Seine Pelze und Mäntel wirken so weich, seine Ketten und Broschen so echt und seine Federn so bauschig, dass der Betrachter sie am liebsten anfassen würde. Die Stoffe wirken so realistisch, als würden sie wirklich existieren.

Johannes_Wtenbogaert_by_Rembrandt_van_Rijn
Porträt des Predigers Johannes Wtenbogaert

Ihr habt Wünsche, Vorschläge oder Anregungen? Dann schickt uns einfach eine E-Mail an jungekunst.mgg@gmail.com oder kontaktiert uns über Instagram.

Quellen:

https://de.wikipedia.org/wiki/Barock

https://de.wikipeida.org/wiki/Michelangelo_Merisi_da_Caravaggio

https://de.wikipedia.org/wiki/Berufung_des_Hl._Matthäus

https://goruma.de/kunst-und-kultur/bau-und-kunststile/barock

https://lernhelfer.de/schuelerlexikon/kunst/artikel/malerei-des-barock

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: